facebook

Aktuelles / Current Events



TANZSCOUT setzt 2018 seine Kooperation mit der VHS-Mitte fort und kooperiert wieder mit Sasha Waltz & Guests:


Foto: Bernd Uhlig

Zeitgenössischen Tanz verstehen und erleben. Die Tanzcompagnie Sasha Waltz & Guests 12.02. bis 10.03., montags von 19-21 Uhr, in der VHS-Mitte (Linienstr.) und am Samstag, 10.03. von 12-16 Uhr im Radialsystem V (Holzmarktstr. 33)
Dieser Kurs richtet sich an Tanzinteressierte, die gerne mehr über die von Sasha Waltz 1993 gegründete Tanzkompagnie wissen und am eigenen Leib erfahren möchten. Sie haben im Laufe der zwei Jahrzehnte Stücke von Waltz gesehen, waren begeistert, aber auch verärgert oder verunsichert. Oder aber Sie kennen den Namen und sind neugierig. Hier setzt der Kurs an und zeigt Waltz’ Anfänge, Entwicklung und Arbeitsweise. Ausgewählte Inszenierungen werden strukturanalytisch und bewegungspraktisch erforscht, um zu begreifen, wie sie aufgebaut sind und was sie kinästhetisch, emotional oder atmosphärisch mit uns machen. Die Teilnehmenden lernen, Strukturen, Stile, thematische Schwerpunkte und künstlerische Aussagekraft zu erkennen, zu verbalisieren und dabei den Genuss des Erlebens nicht außer Acht zu lassen. Beim Doppel-Termin in ‚Sasha’s Studio’ im Radialsystem gibt uns die Tänzerin Sigal Zouk eine bewegungspraktische Einführung in „Körper“.
Ich freue mich sehr über Teilnehmer*innen mit Neugier, Lust am Schauen und Diskutieren, an Austausch und Bewegung!

Angela Deutsch (ahdeutsch@posteo.de)
Kosten: 52,76€ (erm. 30,15€), Anmeldung über die Volkshochschule Mitte:
https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=459205